Endlich da!!

Samstag, 9. September 2017

hairoXol forte - Volles und schönes Haar für SIE & IHN.



Bildergebnis für haarausfall kostenlose bilder

Hier die beste Lösung gegen Haarausfall !!!

  • Schon nach der ersten Anwendung "sofort sichtbar mehr Volumen"!

  • HairoXol forte ist ein Qualitätsprodukt "Made in Germany".









Hallo,
ich habe plötzlich Haarausfall bekommen. Das kann natürlich verschiedene Ursachen haben.Oft verliert man Haare durch Stress oder ist es erblich veranlagt. Bei mir konnte ich die zwei Sachen einfach ausschliessen. Trotzdem war die Bürste immer mehr voller Haare.
Für mich war das ein Schock!! Habe schon verschiedene Produkte gegen Haarausfall ausprobiert, aber um ehrlich zu sein, war ich nicht so besonders zufrieden. Bis ich das hier entdeckt habe.
Schon nach nicht einmal einem Behandlungsmonat, habe ich einem sichtbarem Stopp des Haarausfalls gesehen!! Bin sehr zufrieden

und es sieht immer besser aus !!!










hairoXol forte Tonicum und hairoXol forte Shampoo sind die neueste Entwicklung im Bereich der dermatologischen Haarmedizin.Klinische Tests konnten die Wirksamkeit der genau aufeinander abgestimmten, hochwertigen Inhaltsstoffe für das männliche und weibliche Haar bestätigen. Diese Wirkstoffe sind in der Lage, direkt die Hauptursachen des Haarausfalls zu bekämpfen. Ein Haarwuchsmittel das Funktioniert. Weiterer Haarverlust wird erfolgreich verhindert und neues, verstärktes Haarwachstum und Haarvolumen wird herbeigeführt.

Anti-Aging auf medizinischem Niveau für die Haarzellen!

Schon nach den ersten Anwendungen „sofort sichtbar mehr Volumen“!

Antischuppen

100% Schuppenfrei

 

 Schuppen sind kleine, zusammengebackene Hornzellen, die sich von der Kopfhaut lösen. Je nach Hauttyp schuppt die Kopfhaut jedes Menschen mehr oder weniger stark. Bei Schuppen, die zusammen mit einer juckenden Kopfhaut auftreten ist der Grund oft eine Fettarmut der Kopfhaut, welche die Bildung von trockenen Schuppen begünstigt. Diese Fettarmut der Kopfhaut kann durch eine Irritation der Kopfhaut verursacht werden, also z.B. durch trockene Luft, hervorgerufen durch beispielsweise einen Föhn, oder durch die zu häufige Verwendung von Kosmetika wie Shampoos, die oft auch zusätzlich, wegen der darin enthaltenen Chemischen Zusätzen eine starke austrocknende und belastende Wirkung haben. Eine weitere Form der Schuppen tritt bei Menschen auf, die zu fettiger Kopfhaut neigen, da die höhere Talgproduktion das Wachstum von Hefepilzen (besonders die Malassezia furfur) begünstigen, welches zu einer oberflächliche Infektionen der Haut führt. HairoXol forte versorgt die Kopfhaut mit essenziellen Nährstoffen, welche dabei helfen die Talgproduktion zu normalisieren. Eine Gesunde Kopfhaut kann den schädlichen Umwelteinflüssen gestärkt entgegen wirken und die Schuppenbildung unterbinden.

Regeneriert die Haare

Regeneriert die Haare

Brüchiges und dünes Haar, Spliss und andere Mangelerscheinigung sind Symptome für den Mangel an Nährstoffen welche nicht in die Haarwurzel gelangen.

HairoXol forte baut das Haar von innen wieder auf in dem es die Haarwurzel mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Bei einer Haarkur wird empfohlen täglich nach die Lotion anzuwenden um optimale Ergebnisse zu erzielen.



Fördert das Haarwachstum

Fördert das Haarwachstum


Durchschnittlich wachsen die Haare 1,5 cm pro Monat, doch bei vielen Männer und Frauen ist dies aus vielen unterschiedlichen Gründen nicht der Fall. Wenn wichtige Nährstoffe fehlen oder Magendarmstörungen deren Aufnahme nicht zulassen wachsen die Haare langsamer. Gesundes Haar wächst selbstverständlich schneller. Damit Ihr Haar gesund wird und schneller wächst, können Sie HairoXol forte anwenden.

Stoppt den Haaraufall

Stoppt den Haarausfall

 

 Erblich bedingter Haarausfall ist bei Männern und Frauen die häufigste Form des Haarverlusts. Grund für den erblich bedingten Haarausfall ist eine vererbte Überempfindlichkeit der Haarfollikel gegenüber dem männlichen Geschlechtshormon Testosteron beziehungsweise seinem Abbauprodukt Dihydrotestosteron (DHT). DHT ist in der Lage, die Haarwurzel zu schädigen und die Wachstumsphase der Haare zu verkürzen. In der Folge werden die Haare kürzer und dünner. Die Basis der erfolgreichen Bekämpfung des erblich bedingten Haarausfalls bildet die östrogenähnlichen Wirkung der  Pflanzenessenz der Großen Klette, welche den Einfluß des DHT auf die Haarwurzel erfolgreich unterbindet. Die östrogenähnliche Wirkung ist Lokal auf die Kopfhaut begrenzt und kann in Vergleich zu einer Hormontherapie bei Männer nicht zu Potenzverlust oder Libidostörung führen.

  Bildergebnis für haarausfall kostenlose bilder

Wirkstoffe

Ein kleiner Auszug unserer Wirkstoffe.


Wirkstoffe hairoXol forte Tonicum

Oleanolic Acid
Oleanolsäure ist eine hochkomplexe organische Verbindung. Sie gehört zur Substanzklasse der so genannten Triterpene und kommt beispielsweise in Nelken, Oliven, Misteln, Salbei und Efeu vor. Oleanolsäure und Auszüge aus den Blättern des Olivenbaums (Olea europaea) oder aus der Brennesselwurzel haben eine hemmende Wirkung auf das Enzym 5α-Reduktase. Es wandelt das Sexualhormon Testosteron in das biologisch wirksamere Dihydrotestosteron (DHT) um. Die erblich bedingte Abnahme der Kopfbehaarung wird von DHT gesteuert.
Apigenin
Ein östrogenähnlich wirkender Pflanzenfarbstoff, welcher unter anderem in Kamille vorkommt. Verbessert die Durchblutung und Versorgung der Haarwurzeln und fördert somit das Haarwachstum.
Biotinoyl Tripeptide-1
Die Kombination aus Biotin und Tripeptiden dringt in das Haar ein und stärkt es, während es selbst bei extremer Luftfeuchtigkeit einen Schutzschild für das Haar bildet. Biotin ist Vitamin B, unentbehrlich für das Zellwachstum im Körper und die Aktivität vieler Enzymsysteme. Sie tragen zur Reparatur von Spliss bei und lassen gleichzeitig den Haarschaft anschwellen, so dass der Eindruck von dickerem Haar entsteht.
Coffein
Coffein (auch Koffein, Tein oder Thein) ist ein Alkaloid aus der Stoffgruppe der Xanthine und gehört zu den psychotropen Substanzen aus der Gruppe der Stimulantien. Hauptwirkstoff
Lactic Acid
Stark antibakteriell wirkende Milchsäure mit der weiteren Eigenschaft Feuchtigkeit zu spenden, keratolytisch.
Coumarin
Ein sekundärer Pflanzenstoff, vorkommend in Gräsern oder Klee, dient als Duftstofflieferant.
Linalool
Einwertiger, tertiärer Alkohol aus der Gruppe der Monoterpene, Bestandteil vieler ätherischer Öle. Es kommt im Koriander, Hopfen, Muskat, Ingwer, Bohnenkraut, Zimt, Basilikum, Majoran, Thymian, Oregano, schwarzen Pfeffer, Safran und anderen Gewürzpflanzen vor, dient ebenfalls als Duftstofflieferant.
Limonene
Ein Naturstoff aus der Gruppe der Terpene, vor allem in Pomeranzenschalenöl, in Kümmelöl, in Dillöl, in Korianderöl, in Zitronenöl und in Orangenöl, Duftstoff.
Desweiteren enthält hairoXol forte Tonicum
Alcohol Denat., Butylene Glykol, Isopropyl Alkohol und Propylene Glycol (allesamt feuchtigkeitsbindende Konservierungs- und Lösungsmittel).

 beispiel-03

Wirkstoffe hairoXol forte Shampoo

Panthenol
Dexpanthenol (Vitamin B5) wird in Wasser-Öl-Emulsionen gut von der Haut aufgenommen und reichert sich am Anwendungsort an. Es erhöht das Feuchthaltevermögen der Haut und hat somit pflegende Eigenschaften und verbessert die Elastizität der Haut. Es unterstützt die Neubildung der Hautzellen und trägt so zur Regeneration bei. Darüber hinaus hat Dexpanthenol auch juckreizlindernde, entzündungshemmende und wundheilungsfördernde Eigenschaften.
Coffein
Coffein (auch Koffein, Tein oder Thein) ist ein Alkaloid aus der Stoffgruppe der Xanthine und gehört zu den psychotropen Substanzen aus der Gruppe der Stimulantien. Hauptwirkstoff des Kaffees, trägt maßgeblich zur Anregung des Haarwachstums bei.
Apigenin
Ein östrogenähnlich wirkender Pflanzenfarbstoff, welcher unter anderem in Kamille vorkommt. Verbessert die Durchblutung und Versorgung der Haarwurzeln und fördert somit das Haarwachstum.
Oleanolic Acid
Oleanolsäure ist eine hochkomplexe organische Verbindung. Sie gehört zur Substanzklasse der so genannten Triterpene und kommt beispielsweise in Nelken, Oliven, Misteln, Salbei und Efeu vor. Oleanolsäure und Auszüge aus den Blättern des Olivenbaums (Olea europaea) oder aus der Brennesselwurzel haben eine hemmende Wirkung auf das Enzym 5α-Reduktase. Es wandelt das Sexualhormon Testosteron in das biologisch wirksamere Dihydrotestosteron (DHT) um. Die erblich bedingte Abnahme der Kopfbehaarung wird von DHT gesteuert.
Biotinoyl Tripeptide-1
Die Kombination aus Biotin und Tripeptiden dringt in das Haar ein und stärkt es, während es selbst bei extremer Luftfeuchtigkeit einen Schutzschild für das Haar bildet. Biotin ist Vitamin B, unentbehrlich für das Zellwachstum im Körper und die Aktivität vieler Enzymsysteme. Sie tragen zur Reparatur von Spliss bei und lassen gleichzeitig den Haarschaft anschwellen, so dass der Eindruck von dickerem Haar entsteht.
Coumarin
Ein sekundärer Pflanzenstoff, vorkommend in Gräsern oder Klee, dient als Duftstoffieferant.
Linalool
Einwertiger, tertiärer Alkohol aus der Gruppe der Monoterpene, Bestandteil vieler ätherischer Öle. Es kommt im Koriander, Hopfen, Muskat, Ingwer, Bohnenkraut, Zimt, Basilikum, Majoran, Thymian, Oregano, schwarzen Pfeffer, Safran und anderen Gewürzpflanzen vor, dient ebenfalls als Duftstoffieferant.
Citronellol
Ein natürlicher Bestandteil von Rosen- und Geraniumöl und Duftstofflieferant.
Limonene
Ein Naturstoff aus der Gruppe der Terpene, vor allem in Pomeranzenschalenöl, in Kümmelöl, in Dillöl, in Korianderöl,
in Zitronenöl und in Orangenöl, Duftstoff.
Desweiteren enthält hairoXol forte Shampoo
Disodium Laureth Sulfosuccinate, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Beatine, PEG-40, PEG-120, Sodium Lauroyl
Glutamate-Sarcosinate und Polyquaternium (allesamt Lipid- und Wasserphase miteinander verbindende Substanzen).
beispiel-03

Oleanolic Acid
Oleanolsäure ist eine hochkomplexe organische Verbindung. Sie gehört zur Substanzklasse der so genannten Triterpene und kommt beispielsweise in Nelken, Oliven, Misteln, Salbei und Efeu vor. Oleanolsäure und Auszüge aus den Blättern des Olivenbaums (Olea europaea) oder aus der Brennesselwurzel haben eine hemmende Wirkung auf das Enzym 5α-Reduktase. Es wandelt das Sexualhormon Testosteron in das biologisch wirksamere Dihydrotestosteron (DHT) um. Die erblich bedingte Abnahme der Kopfbehaarung wird von DHT gesteuert

apigenin

Apigenin
Ein östrogenähnlich wirkender Pflanzenfarbstoff, welcher unter anderem in Kamille vorkommt. Verbessert die Durchblutung und Versorgung der Haarwurzeln und fördert somit das Haarwachstum.

 

Bildergebnis für haarausfall kostenlose bilder

beispiel-01 

 Wenn die Haare ausfallen, ist das ein erschreckender Befund. Doch die moderne Medizin erlaubt in vielen Fällen gute Erfolge.Der Ausfall von Haaren ist bei Männern sehr weit verbreitet und ist sehr oft erblich bedingt.Es gibt noch andere Gründe, warum die Haare ausfallen können. Auch von der Ursache ist abhängig, ob der Ausfall gestoppt werden kann. Besonders schwierig ist es z.B. den kreisrunden Haarausfall, eine Autoimmunerkrankung, zu behandeln.

 

vorher-nachher-01

  •  apothekenprodukt

     Apothekenprodukt 

    •  Pharmazentralnummer: 12 47 83 04

      •  Dermatologische Tests und klinische Studien der Wirkstoffe ergaben eine 100% Wirksamkeit.